Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Lasagne à la Maria ist Lasagne auf sizilianische Art, wie sie typischer nicht sein könnte. Mit ein wenig Zeitaufwand und dennoch einer Einfachheit in der Zubereitung entsteht ein äußerst köstliches Gericht, das quasi jedem schmeckt.

Scacciata ist eines der traditionellsten Weihnachtsgerichte in der Provinz von Catania. Der Teig der Scacciata wird mit Brokkoli, Tuma (oder Butterkäse), Salsiccia, Frühlingszwiebeln sowie Kartoffeln gefüllt und anschließend im Ofen goldbraun gebacken.

Der Orangensalat ist einer der Eckpfeiler der sizilianischen Küche, ein winterliches und schmackhaftes Gericht, das als Vorspeise oder Beilage serviert werden kann. Ein Gericht, welches an dunkleren winterlichen Tagen einen fröhlichen Akzent auf den Tisch bringt.

Geschmorter Brokkoli ist eine leicht zuzubereitende Beilage, die mit wenigen Zutaten auskommt. Sie ist typisch für die Region Catania und wird dort hauptsächlich an den Weihnachtsfesttagen gegessen. Hervorragend eignet sich geschmorter Brokkoli als Beilagen zu einem Hauptgang aus Fleisch.

Der Fenchelsalat ist ein winterlicher Klassiker der sizilianischen Küche, der schnell zubereitet ist. Diese Variante kombiniert zum Fenchel schwarze Oliven. Das Gericht ist besonders im Winter, wenn der Fenchel in Sizilien wächst, eine leckere Beilage.

Eine einfache und leichte Beilage bilden die Frühlingszwiebeln im Speckmantel. Hierfür werden die Frühlingszwiebeln mit Speck umwickelt und dann kurz gegrillt. Mit Brot können sie sogar ein leichtes und köstliches Abendessen darstellen, das man jederzeit genießen kann.