Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Gemüsegerichte   /  Frühlingszwiebeln im Speckmantel
Frühlingszwiebeln im Speckmantel

Frühlingszwiebeln im Speckmantel

auf Sizilianisch:
Cipudduzza frisca co’ speck

Die Frühlingszwiebeln im Speckmantel bilden eine einfache und leichte Beilage catanesischer Art. Zu Hause und in den traditionellen Metzgereien Catanias sind die Frühlingszwiebeln mit Speck sehr berühmt, sie werden in sehr kurzer Zeit zubereitet und auf der heißen Glut gegrillt. Oft sieht und riecht man den herrlichen Duft in den Straßen der Stadt rund um die Schwäbische (davor normannische) Burg Castello Ursino.

Die Frühlingszwiebeln werden mit Speck umwickelt und dann kurz gegrillt. Man kann sie auch in der Pfanne ohne die Zugabe von Olivenöl oder Butter anbraten oder im Ofen grillen. Dieses Gericht gehört zu den ältesten und einfachsten Rezepten aus Sizilien und ist sehr leicht zuzubereiten, unbeschreiblich gut und sehr günstig!
Mit Brot oder einfach mit einem Salat können sie sogar ein leichtes und köstliches Abendessen darstellen, das man jederzeit genießen kann.

Frühlingszwiebeln im Speckmantel - sizilianischekueche.de

Frühlingszwiebeln im Speckmantel
  • Zubereitungszeit20 Minuten
  • Kochzeit10 Minuten
  • Gesamtdauer30 Minuten
  • Portionanzahl4 Beilagenteller
  • Serviergröße4 Personen

    Zutaten

    • 12 Frühlingszwiebeln
    • 24 Scheiben Speck

    Schritte

    1

    Als erstes bei den Frühlingszwiebeln sowohl die Enden als auch großzügig die dunkelgrünen Spitzen mit einem Messer entfernen.

    Frühlingszwiebeln im Speckmantel_a
    2

    Nun jeweils eine Frühlingszwiebel der Länge nach gleichmäßig mit zwei Scheiben Speck spiralförmig fest umwickeln. Hierbei darauf achten, dass der Speck nicht zu dick um die Frühlingszwiebeln gewickelt wird. Je nach Größe der Frühlingszwiebel, genügt auch eine Scheibe Speck.

    Frühlingszwiebeln im Speckmantel_b
    3

    Abschließend die mit Speck ummantelten Frühlingszwiebeln von allen Seiten grillen. Sobald der Speck gebräunt ist, diese vom Grill nehmen und sofort servieren. Buon appetito!

    Frühlingszwiebeln im Speckmantel_c

    Tipp: Wer keinen Grill zur Verfügung hat, der kann die mit Speck umwickelten Frühlingszwiebeln ohne die Zugabe von Olivenöl oder Butter in einer Pfanne kurz anbraten oder im Ofen grillen. Je nach Menge eignet sich diese Beilage auch als vollwertiges und leichtes Abendessen. Hierfür einfach mit einem Salat oder frischem Weißbrot servieren.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    5 (3 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend