Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Pasta mit Pistazienpesto und Speck? Wer sich fragt, wie diese Zutaten zusammenpassen, der sollte definitiv unser Rezept probieren und sich überzeugen lassen! Auf Basis des Pistazienpestos entsteht in Verbindung mit Speck, Zwiebeln und Sahne ganz neues Geschmackserlebnis.

Die Prinzessbohnen im Speckmantel werden im Ofen mit Käse sowie Semmelbröseln gratiniert und stellen eine leckere Beilage dar. Serviert man diese mit gutem Weißbrot und einem Salat kann man sie so auch zu einem leichten und bekömmlichen Hauptgericht werden lassen.

Eine einfache und leichte Beilage bilden die Frühlingszwiebeln im Speckmantel. Hierfür werden die Frühlingszwiebeln mit Speck umwickelt und dann kurz gegrillt. Mit Brot können sie sogar ein leichtes und köstliches Abendessen darstellen, das man jederzeit genießen kann.

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.