Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Gemüsegerichte   /  Prinzessbohnen im Speckmantel
Prinzessbohnen im Speckmantel

Prinzessbohnen im Speckmantel

auf Sizilianisch:
Fasulinu ‘nfortnatu co’ speck

Die Prinzessbohnen im Speckmantel werden im Ofen mit Käse sowie Semmelbröseln gratiniert und stellen eine leckere Beilage oder alternativ auch ein Hauptgericht dar. Die Mengenangaben zu unserem Gericht beziehen sich auf eine Beilage für vier Personen. Serviert mit gutem Weißbrot und einem Salat kann man sie so auch für zwei Personen zu einem leichten und bekömmlichen Hauptgericht werden lassen.

Am besten eignet sich für die Zubereitung der Prinzessbohnen im Speckmantel als Käse der sizilianische Tuma. Dieser ist ein Käse, den man in ausschließlich in Sizilien und auch dort nur zu bestimmten Jahreszeiten findet. Am Ende des Reifeprozesses kennt man den Tuma unter den Namen Pecorino Siciliano. Zu Beginn, wenn der Käse noch jung und ungesalzen ist, nennt man ihn Tuma. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr weich und ganz fein im Geschmack ist. Primo Sale heißt der Käse dann nach dem ersten Salzen. Bereits ab einem Reifeprozess von ungefähr sechs/acht Monaten wird der Käse würziger. Da für unser Rezept eigentlich Tuma verwendet werden soll, also ein junger und ungesalzener Käse, eignen sich als Alternative junger Gouda ebenso wie ein Butterkäse. Die Würze bringt der Speck zusammen mit dem Pecorino Siciliano in dieses Gericht.

Prinzessbohnen im Speckmantel - sizilianischekueche.de

Prinzessbohnen im Speckmantel
  • Zubereitungszeit45 Minuten
  • Kochzeit20 Minuten
  • Gesamtdauer1 Std 5 Minuten
  • Portionanzahl4 Beilagenteller
  • Serviergröße4 Personen

    Zutaten

    • 500gr. Prinzessbohnen (alternativ Buschbohnen)
    • 200gr. Tuma (alternativ junger Gouda oder Butterkäse) am Stück
    • 12 Scheiben Bauchspeck
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 2EL Semmelbrösel
    • 1EL Pecorino Siciliano (alternativ Romano)
    • Olivenöl
    • Salz

    Schritte

    1

    Für die Vorbereitung der Bohnen von diesen als erstes die Enden mit einem Messer entfernen und die Bohnen waschen.

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_a
    2

    Nun die Bohnen in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und darin knapp zehn Minuten köcheln lassen, so dass sie noch bissfest sind. Anschließend das Wasser abseien und die Bohnen abkühlen lassen.

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_b
    3

    Im Folgenden nun die einzelnen “Päckchen” vorbereiten. Hierfür zuerst vier ungefähr gleich lange Schnittlauchstangen auf ein Brett legen. Darauf mittig eine Scheibe Speck platzieren. Als nächstes circa zehn Bohnen sowie ein ungefähr zwei cm dickes Stück des Käses darauflegen. Dann den Speck mit den Bohnen sowie dem Käse einrollen. Es ist wichtig, dabei darauf zu achten, dass die Rollen schön fest sind. Zuletzt die Rollen mit dem Schnittlauch zuknoten.

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_c
    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_d
    4

    In eine ofenfeste Auflaufform (vorzugsweise aus Blech) Olivenöl sowie Semmelbrösel geben. Sobald alle Bohnen in den Speck eingerollt sind, die einzelnen “Päckchen” nebeneinander in die Form legen. Währenddessen den Backofen bei 200°Celsius in der Grillstufe vorheizen.

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_e
    5

    Sobald alle Röllchen in der Form sind, diese mit reichlich Pecorino Siciliano sowie dem restlichen Paniermehl bestreuen.

    Wer anstelle eines Pecorino Siciliano zum Beispiel einen Pecorino Romano verwendet, gibt noch etwas Pfeffer hinzu.

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_f
    6

    Anschließend die Form zuerst für fünf Minuten auf der Grillstufe in den Ofen geben. Nach Ablauf der ersten fünf Minuten den Ofen auf Umluft und weitere 3 bis 5 Minuten stellen, die Temperatur bleibt jedoch unverändert. Sobald der Käse zerlaufen ist, die Bohnen im Speckmantel aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Buon appetito!

    Prinzessbohnen-im-Speckmantel_g

    Tipp: Für die Bohnen im Speckmantel als Hauptgericht eignen sich Weißbrot und Salat hervorragend als Beilage, ebenso wie ein Glas Rotwein.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    4.78 (9 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend