Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

Pasta mit Pistazienpesto und Speck? Wer sich fragt, wie diese Zutaten zusammenpassen, der sollte definitiv unser Rezept probieren und sich überzeugen lassen! Auf Basis des Pistazienpestos entsteht in Verbindung mit Speck, Zwiebeln und Sahne ganz neues Geschmackserlebnis.

Pasta mit Pistazienpesto ist ein typisches sizilianisches Gericht. Die sizilianischen Pistazien aus Bronte sind weltbekannt und für ihren einzigartigen Geschmack berühmt. In Verbindung mit Olivenöl, Pecorino Siciliano, Zitrone und Pinienkernen entsteht ein Pesto, das seinesgleichen sucht.

Pasta mit Walnusspesto ist einer der am einfachsten und schnellsten zuzubereitenden ersten Gänge der sizilianischen Küche. Mit wenigen, ausgewählten Zutaten wie Ricotta, Walnüssen, Tomaten, Pecorino und Olivenöl lässt sich ein hervorragendes Ergebnis erzielen, das geschmacklich in allen Belangen überzeugen kann.

Zitronensalat stellt eine äußert leichte und, entgegen aller Erwartungen, ganz und gar nicht saure Beilage dar. Unsere hier vorgestellte Variante beinhaltet als weitere Zutaten Sardellen, Peperoncino und Petersilie und bietet sich als eine großartige Beilage zu Fisch- oder Fleischgerichten an.

Kürbis mit Minze ist eine schmackhafte Beilage zu Fleischgerichten. Auch als Antipasto weiß dieses Gericht durch die Kürbissüße in Verbindung mit Minze und Essig zu begeistern. In Kombination unter anderem mit schwarzen Oliven entsteht ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art.

Marinierte Artischockenherzen sind eine leichte und gesunde Beilage, appetitlich und absolut einfach zuzubereiten. Sie eignen sich hervorragend als schmackhafte Begleitung zu Fleisch- oder Fischgerichten oder können für Vegetarier auch eine vollwertige Mahlzeit darstellen.

Pasta alla Norma ist einer der beliebtesten ersten Gänge der sizilianischen Küche. Das Rezept zeichnet sich durch die typischen Aromen der Sommersaison aus, rote und reife Tomaten, frisch gebratene und goldene Auberginen, Knoblauch und gesalzener Ricotta-Käse.

Pasta mit Blumenkohl ist eines der typischsten Gerichte Palermos. Die Soße wird durch Zwiebeln und Rosinen gesüßt, Pinienkerne sorgen für eine gute Konsistenz der Soße und Safran färbt diese. Hinzu kommen gesalzene Sardellen, die das Gericht kräftig und schmackhaft machen.

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.