/  Gemüsegerichte   /  Erbsen mit Minze
Erbsen mit Minze erfrischende Beilage

Erbsen mit Minze

auf Sizilianisch:
Pisedda c’amenta

Erbsen mit Minze sind eine leichte und erfrischende Beilage.

Die Zubereitung dieses Gerichts mit Erbsen, das mit nur wenigen Zutaten auskommt, ist ein echtes Kinderspiel und ist schnell zubereitet. Zusammen mit Zwiebeln, Wasser, Minze, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer lässt sich so eine wunderbare Mahlzeit schaffen, die satt aber nicht träge macht.

Erbsen

Erbsen werden im sizilianischen Dialekt mit verschiedenen Namen wie zum Beispiel „pisédda“, „piséddi“ oder „brisella“ bezeichnet.

Die kleinen Hülsenfrüchte sind vitamin- und mineralstoffreich. Zugleich haben sie wenige Kalorien und sind im Gegensatz zu den meisten anderen Hülsenfrüchten leicht verdaulich. Sie sind hierdurch eine perfekte Zutat für eine tolle erfrischende Beilage zu einer Hauptmahlzeit. Die in den Erbsen enthaltenen Ballaststoffe fördern die Verdauung. Durch ihre Schoten schützen sich die Erbsen quasi selbst vor Schadstoffen in der Luft. Ursprünglich stammen Erbsen aus Kleinasien, ihr Anbau ist ab etwa 8.000 v.Chr. nachgewiesen.
Selbstverständlich sollten frische Erbsen immer erste Wahl beim Kochen sein, da die wenigsten Nährstoffe auf diesem Wege verloren gehen. Doch auch tiefgefrorene Erbsen weisen einen noch immer hohen Nährstoffgehalt auf, so dass man problemlos auf diese zurückgegriffen werden kann. Auch für unser Rezept der Erbsen mit Minze haben wir tiefgefrorene verwendet.

Minze

Die Minze, der zweite Akteur in unserem Gericht, zählt zu den beliebtesten Heilkräutern. Sie wirkt bei Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erkrankungen der Atemwege. Mit ihrer frischen Note ist sie ein perfekter Gegenspieler zu den Erbsen und quasi die optimale Ergänzung, vor allem an wärmeren Frühlings- oder Sommertagen. Die Minze stammt ursprünglich aus Mittelmeergebiet und aus Kleinasien. Minze wächst üblicherweise an feuchten Standorten wie Fluss- oder Seeufern oder feuchten Wiesen. Auch auf dem Balkon oder im eigenen Garten kann Minze an halbschattigen bis sonnigen Standorten gut gedeihen, so dass man sie zum Kochen ganz frisch verwenden kann. Das können wir für die Zubereitung unseres Rezepts der Erbsen mit Minze nur empfehlen.

Erbsen mit Minze - sizilianischekueche.de

Erbsen mit Minze erfrischende Beilage
  • Zubereitungszeit5 Minuten
  • Kochzeit25 Minuten
  • Gesamtdauer30 Minuten
  • Portionanzahl4 Beilagenteller
  • Serviergröße4 Personen
  • Herkunftsküche
    • Sizilianisch
  • Gang
    • Beilage
  • Zubereitungsmethode
    • Garen

Zutaten

  • 1kg Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
  • 2 süße Zwiebeln
  • 40 Blätter frische Minze
  • 1 Glas Wasser
  • 5EL Olivenöl
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Produkte aus unserem Shop


Schritte

1

Im ersten Zubereitungsschritt die Zwiebeln schälen und klein schneiden. In einer großen Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

Erbsen mit Minze_a
2

Sobald die Zwiebeln glasig geworden sind, können die frischen oder tiefgefrorenen Erbsen ebenfalls in die Pfanne gegeben werden. Zudem alles mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen sowie einen Großteil der gewaschenen und abgetrockneten Minzblätter hinzufügen. Alle Zutaten in der Pfanne gut miteinander vermengen und bei mittlerer Hitze (bei uns Stufe 4 von 9) für ungefähr zwei bis drei Minuten köcheln lassen.

Tipp: Ein vorheriges Auftauen der tiefgefrorenen Erbsen vor der Zugabe in die Pfanne ist nicht erforderlich.

erfrischende Beilage_mit Minze_b
3

Nun ein dreiviertel Glas Wasser in die Pfanne geben und die Herdplatte auf die höchste Stufe stellen. Die Erbsen mit Minze in der Pfanne solange köcheln lassen, bis fast das gesamte Wasser verdampft ist. Sobald nur noch eine geringe Wassermenge vorhanden ist, 1 EL Olivenöl über die Erbsen geben und nach dem Mischen das Ganze abschließend für circa zwei Minuten auf niedriger Hitze (bei uns Stufe 3 von 9) weiterköcheln lassen. Anschließend die Pfanne ausschalten und unsere erfrischende Beilage zum Beispiel zu einem Fleischgericht reichen. Vor dem Servieren das Gericht noch mit den übriggebliebenen Blättern der frischen Minze verzieren. Buon appetito!

erfrischende Beilage_mit Minze_c

Tipp: In unserem Onlineshop gibt es diverse sizilianische Weine zur Auswahl, die sich gut als Begleitung zu den Erbsen mit Minze eigenen. Schaut gerne mal vorbei!

Rezept weiterleiten oder ausdrucken

Hier kannst du das Rezept bewerten
Sende
Benutzer-Bewertung
4.41 (17 Stimmen)
Warenkorb