Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Teiggerichte   /  Scacciata mit Blätterteig
Scacciata mit Blätterteig

Scacciata mit Blätterteig

auf Sizilianisch:
Scacciata ca’ pastafoglia

Scacciata mit Blätterteig ist eine abgewandelte Form der originalen Scacciata, die typisch für die Stadt Catania ist. Diese gibt es üblicherweise an Weihnachten und ähnelt einer Pizza Calzone.

Die Zutaten der Scacciata sind normalerweise Broccoli, Salsiccia und Tuma. Dieser ist ein Käse, den es nur zu dieser Jahreszeit gibt. Unsere Variante von Scacciata mit Blätterteig und Spinat liefert eine Alternative, die man ganzjährig genießen kann.

Scacciata mit Blätterteig - sizilianischekueche.de

Scacciata mit Blätterteig
  • Zubereitungszeit1 Std 45 Minuten
  • Kochzeit30 Minuten
  • Gesamtdauer2 Std 15 Minuten
  • Portionanzahl4 Teller
  • Serviergröße4 Personen

    Zutaten

    • 2 Packungen Blätterteig (à 275gr.)
    • 1 Zwiebel
    • 300-350gr. passierte Tomaten
    • 75gr. schwarze Oliven
    • 160gr. gekochten Schinken
    • 140gr. Butterkäse in Scheiben
    • 450-500gr. Blattspinat (ganze Blätter, tiefgefroren)
    • Salz, Pfeffer, Olivenöl

    Schritte

    1

    Für die Füllung des Blätterteigs zuerst den Blattspinat nach Packungsanleitung auftauen und danach in einem Sieb gut abtropfen lassen. Damit so wenig Wasser wie möglich übrig bleibt, das Wasser zusätzlich mit einem Löffel aus dem Spinat drücken.

    Tipp: Es ist von Vorteil, diesen Schritt bereits etwas im Voraus durchzuführen, so dass der Spinat vor der weiteren Zubereitung gut abtropfen kann.

    Scacciata mit Blätterteig_a
    2

    Im nächsten Schritt die Zwiebel klein schneiden und ein wenig Olivenöl in eine Pfanne geben. Danach die Zwiebeln andünsten, bis diese glasig sind.

    Scacciata mit Blätterteig_b
    3

    Nun den Spinat ebenfalls in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze gut mit den Zwiebeln vermischen und das Ganze für weitere fünf Minuten in der Pfanne lassen. Währenddessen immer wieder umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden.

    Scacciata mit Blätterteig_c
    4

    Anschließend die passierten Tomaten dazugeben und mit dem Spinat und den Zwiebeln vermischen. Die Herdplatte auf mittlerer Hitze lassen, damit die Masse für circa 2-3 Minuten kurz aufkochen kann.

    Dann die Herdplatte auf geringe Hitze stellen und alles für circa 25 Minuten in der Pfanne leicht köcheln lassen. Weiterhin alle paar Minuten umrühren, darüber hinaus kurz vor dem Ende mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

    Scacciata mit Blätterteig_d
    5

    Wenn die passierten Tomaten gut eingekocht sind und die Feuchtigkeit verschwunden ist, die Herdplatte ausschalten sowie die Pfanne zur Seite stellen. Die Spinatmasse für mindestens 30 Minuten abkühlen und durchziehen lassen. Je länger, desto besser für den Geschmack am Ende.

    Scacciata mit Blätterteig_e
    6

    Während die Masse in der Pfanne abkühlt, kann man damit beginnen, alle Zutaten für die Füllung vorzubereiten.

    Scacciata mit Blätterteig_f
    7

    Nun für die restlichen Schritte den Backofen auf Ober-/Unterhitze einstellen und bei circa 190Grad vorheizen.

    Für die Scacciata wird die erste Rolle Blätterteig auf einem Backblech ausgebreitet. Dann hierauf die Spinatmasse gleichmäßig verteilen. Es ist darauf zu achten, dass an allen Seiten jeweils ein Rand von circa 2-3cm frei bleibt.

    Scacciata mit Blätterteig_h
    8

    Im Anschluss nun in der nachfolgenden Reihenfolge die Zutaten auf der Spinatmasse verteilen. Zuerst werden die Oliven auf den Spinat gelegt und leicht angedrückt. Danach den in kleinere Stücke geteilten Käse darauf legen. Zum Abschluss der Füllung wird nun der Schinken großflächig auf allem verteilt.

    Scacciata mit Blätterteig_i
    9

    Nun kann die zweite Blätterteigrolle auf die Füllung gelegt werden. Für den Rand die übereinanderliegenden Blätterteigränder nehmen, einrollen und gut andrücken.

    Ein letzter wichtiger Schritt, bevor die Scacciata in den Ofen geschoben wird, ist es, den Blätterteigdeckel mit einer Gabel einige Male einzustechen.

    Scacciata mit Blätterteig_l
    10

    Im Ofen braucht das Gericht bei der vorhin eingestellten Hitze circa 30 Minuten. Am Ende soll der Blätterteig leicht gebräunt sein. Hilfreich ist es, nach einer halben Stunde den Ofen noch für fünf Minuten auf Umluft zu stellen.

    Scacciata mit Blätterteig_m
    11

    Als letzten Schritt die Scacciata aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, da sie am besten schmeckt, wenn sie lauwarm ist. Während der Abkühlphase von circa 30 Minuten gerne ein Geschirrtuch auf das Backblech legen, um den Geschmack zu erhalten. Danach in beliebig große Stücke schneiden und auf Tellern servieren. Buon appetito!

    Scacciata mit Blätterteig_n

    Tipp: Auch am nächsten Tag schmeckt dieses Gericht noch hervorragend, da sich der Geschmack noch mehr entfalten kann. Einfach kurz im Ofen oder in der Mikrowelle erwärmen oder auch kalt genießen.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    5 (3 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend