Rinderfrikadellen erhalten ihre Finesse durch die Zugabe von Pinienkernen, Pistazien, Rosinen und Zimt. Hierdurch heben sie sich auf ganz besondere Weise von den üblichen, bekannten Frikadellenrezepten ab und zeigen die verschiedenen Einflüsse der sizilianischen Küche.

Pasta mit Wildfenchel ist ein Gericht, bei dem die Nudeln von einem Zusammenspiel einiger einfacher jedoch hochwertiger Zutaten ummantelt werden: Sardellen, Pinienkernen, Rosinen und dem Namensgeber Wildfenchel. Im Italienischen heißt die Speise „Pasta col finocchio selvatico“.

Pasta mit Blumenkohl ist eines der typischsten Gerichte Palermos. Die Soße wird durch Zwiebeln und Rosinen gesüßt, Pinienkerne sorgen für eine gute Konsistenz der Soße und Safran färbt diese. Hinzu kommen Sardellen, die das Gericht kräftig und schmackhaft machen.

Warenkorb