Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Fleischgerichte   /  Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio
Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio

Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio

auf Sizilianisch:
‘canni arrustuta co’ sammarigghiu

Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio stellt ein ebenso typisches wie einfach zuzubereitendes Hauptgericht dar. Das Salmoriglio lässt sich am ehesten mit einer Art Soße bzw. Dressing vergleichen, wenngleich es doch ganz anders ist als das, was wir hier in Deutschland kennen. Man benutzt das Salmoriglio um den Geschmack des üblicherweise gegrillten Fleisches zu verfeinern. Auch im nahegelegenen Kalabrien verwendet man das Salmoriglio, unser Salmoriglio stammt aus Catania. Zudem gibt es Abwandlungen für Fischgerichte oder gegrilltes Gemüse, hier wird dann zum Beispiel Petersilie statt Oregano verwendet. Allerdings ist zu beachten, dass es keine Varianten mit Senf, Thymian oder Butter gibt, auch wenn diese im Internet zu finden sind. Hierbei handelt es sich dann schlichtweg um keine authentischen Rezepte, in der sizilianischen Küchen wird kein Senf in den Soßen verwendet!

Ein weiteres, entscheidendes Merkmal des gegrillten Fleisches mit Salmoriglio ist die Dicke des Fleisches. Denn anders als bei uns üblich wird das Steakfleisch sehr dünn geschnitten, circa 0,5cm stark. Dieses kann man entweder zuhause in dünne Scheiben schneiden oder direkt beim Metzger schneiden lassen. Üblicherweise wird Rindfleisch verwendet, man kann jedoch auch gut Kalbs- oder Schweinefleisch mit Salmoriglio genießen.
Außerdem ist ein gutes und im Geschmack intensives Olivenöl von enormer Bedeutung bei der Zubereitung, denn hiermit steht und fällt der Geschmack des Salmoriglio. Ist das Olivenöl zu wässrig, so schwächt dies den Geschmack des Salmoriglio entscheidend.
Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio ist einfach und sehr schnell zubereitet und wir sind uns sicher, dass euch der Geschmack vom ersten Bissen an überzeugen wird.

Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio - sizilianischekueche.de

Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio
  • Zubereitungszeit10 Minuten
  • Kochzeit5 Minuten
  • Gesamtdauer15 Minuten
  • Portionanzahl2 Teller
  • Serviergröße2 Personen

    Zutaten

    • 400-500gr. Steakfleisch vom Rind (alternativ vom Kalb oder Schwein)
    • 7 EL Olivenöl
    • 1 EL Rotweinessig oder Zitronensaft
    • 3 TL Oregano
    • Salz nach Belieben

    Schritte

    1

    Als Erstes das Salmoriglio vorbereiten. Hierzu das Olivenöl mit dem Rotweinessig, Oregano und Salz vermischen.

    Tipp: Anstelle von Essig kann man auch eine halbe Zitrone auspressen und den Saft verwenden.

    Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio_a
    2

    Nun das Fleisch in circa 0,5cm dünne Scheiben schneiden.

    Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio_b
    3

    Im Anschluss das Fleisch von beiden Seiten jeweils grillen.

    Wer keinen Grill zuhause hat, der kann das Fleisch auch mit etwas Olivenöl in einer Pfanne bei starker Hitze von beiden Seiten kurz anbraten.

    Sowohl bei der Zubereitung auf dem Grill als auch bei der Zubereitung in der Pfanne reichen 1-2 Minuten pro Seite völlig aus, weil die Scheiben dünn sind.

    4

    Zum Schluss das Fleisch mit einer gewünschten Beilage auf einem Teller anrichten und großzügig mit Salmoriglio beträufeln. Als Beilage eignet sich zum Beispiel geschmorter Brokkoli oder ein grüner Salat und etwas Weißbrot. Buon appetito!

    Gegrilltes Fleisch mit Salmoriglio_c

    Tipp: Zu dieser Art von Fleisch passt ein Rotwein hervorragend dazu.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    5 (6 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend