Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Salate   /  Zitronensalat
Zitronensalat

Zitronensalat

auf Sizilianisch:
‘nsalata di lumìa

Zitronensalat stellt eine äußert leichte und, entgegen aller Erwartungen, ganz und gar nicht saure Beilage dar.

Diese nicht säuerliche Ergebnis wird jedoch nur erzielt, wenn man die Cedro-Zitrone (oder Zitronatzitrone) verwendet, die mild-säuerlich und sehr aromatisch ist. Im Gegensatz zu den üblichen, hier erhältlichen Sorten kann bei der Cedro der weiße Mesokarp und auch die Schale mitgegessen werden. Diese Zitronen findet man jedoch nur in den Wintermonaten und nur bei wirklich guten Obst- und Gemüsehändlern.

In unserem Rezept stellen wir euch eine Variante des Zitronensalates vor, die als weitere Zutaten unter anderem Sardellen und Chili beinhaltet. Die Sardellen nehmen dem Zitronensalat die Säure und runden den Geschmack entscheidend ab. Der Salat bildet eine tolle Beilage zu Fisch- oder Fleischgerichten.

Auf Grund ihres hohen Säuregehalts sind Zitronen förderlich bei der Verdauung von fettigen oder schweren Speisen. Sie sind zudem ein wertvoller Lieferant von Vitamin C, was als Antioxidant freie Radikale bekämpft und die Körperzellen vor Hautalterung schützt. Auch der Stoffwechsel und die Fettverbrennung werden durch Vitamin C aktiviert. Viele Gründe also unseren Zitronensalat direkt zu testen!

Zitronensalat - sizilianischekueche.de

Zitronensalat
  • Zubereitungszeit15 Minuten
  • Gesamtdauer15 Minuten
  • Portionanzahl4 Beilagenteller
  • Serviergröße4 Personen

    Zutaten

    • 4 große Zitronen
    • 1 Knoblauchzehe
    • 16-20 Sardellen
    • 2 EL Petersilie
    • Olivenöl
    • Salz
    • Wasser
    • Chili nach Belieben

    Schritte

    1

    Im ersten Schritt die Zitronen halbieren und, um die Säure etwas zu nehmen, leicht auspressen. Anschließend die Zitronen schälen sowie in kleine Stücke schneiden. Diese dann in eine Salatschüssel geben.

    Tipp: Bei der milderen sizilianischen Sorte der Zitronen kann auch das weißliche Fleisch der Schale mitgegessen werden.

    zitronensalat_a
    2

    Als nächstes Knoblauch und Sardellen klein schneiden sowie den Chili fein hacken. Des Weiteren die Petersilie waschen und ebenfalls zerkleinern.

    zitronensalat_b
    3

    Nun alles zu den Zitronen in die Schüssel geben und gut mischen. Abschließend 3 EL Wasser sowie etwas Salz und reichlich Olivenöl zugeben. Alles miteinander vermengen und zum Beispiel mit etwas Weißbrot zu einem Stück Fleisch oder Fisch servieren. Buon appetito!

    zitronensalat_c

    Tipp: Ein hervorragender und leichter Begleiter zum Zitronensalat ist ein sizilianischer Weißwein. Diesen findest du in unseren Onlineshop.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    4.6 (5 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend