/  Nachspeisen   /  Sizilianische Schokosalami mit Pistazien
Sizilianische Schokosalami mit Pistazien

Sizilianische Schokosalami mit Pistazien

auf Sizilianisch:
Salami tuccu

Die sizilianische Schokosalami mit Pistazien ist eine Süßigkeit von sehr einfacher Zubereitung, die typisch für die Weihnachts- und Osterfeiertage ist. Zur Freude der Kinder ist sie allerdings das ganze Jahr über verbreitet. Die sizilianische Variante der Schokosalami unterscheidet sich von der italienischen durch die Verwendung von Kakao anstelle von Schokolade und, in ihren reicheren Inselvarianten, auch durch das Vorhandensein von Zutaten wie Pistazien, die typisch für das sizilianische Süßwarenrepertoire sind. Gängig sind zudem Varianten mit Mandeln und Marsala.

Der sizilianische Name “Salami tuccu”, der übersetzt „schwarze bzw. dunkle Salami“ bedeutet, bezieht sich auf die dunkle Hautfarbe der Sarazenen, die im Mittelalter lange in Sizilien lebten und von den Normannen vertrieben wurden.

Die sizilianische Schokosalami ist ein Dauerbrenner der bürgerlichen Küche und stellt ein Dessert dar, das immer passt. Sei es als einfacher Abschluss einer Mahlzeit, als schmackhafter Snack oder zur Bereicherung eines Dessertbuffets. Dank ihrer charakteristischen Form lässt sie sich perfekt in kleine Scheiben schneiden, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen verführen.

Schokosalami mit Pistazien - sizilianischekueche.de

Sizilianische Schokosalami mit Pistazien
  • Zubereitungszeit30 Minuten
  • Ruhezeit2 Std
  • Gesamtdauer2 Std 30 Minuten
  • Portionanzahl1 Teller
  • Serviergröße8 Personen
  • Herkunftsküche
    • Sizilianisch
  • Gang
    • Nachspeise
  • Zubereitungsmethode
    • Zutaten miteinander vermischen

Zutaten

  • 300gr. Butterkekse
  • 2 Eier
  • 75gr. Zucker
  • 65gr. Butter
  • 65gr. Kakao (zum Backen)
  • 50gr. gehackte Pistazien
  • 8 EL Milch
  • Puderzucker zum Verzieren

Produkte aus unserem Shop


Schritte

1

Im ersten Schritt die Eier mit dem Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen.
Nun die Butter schmelzen lassen sowie ebenfalls in die Schüssel geben und alles miteinander verrühren.

sizilianische schokosalami_a
2

Anschließend den Kakao nach und nach durch ein feines Sieb zur Masse dazugeben. Dabei darauf achten, dass beim Einrühren mit dem Schneebesen keine Klumpen entstehen.

Während der Kakao dazugegeben wird, kann man zudem auch die Milch schrittweise einrühren. Das Ganze so lange wiederholen, bis eine cremige Masse entsteht.

sizilianische schokosalami_b
3

Jetzt ist es notwendig, den Schneebesen durch einen Knethaken zu ersetzen. Danach die Butterkekse grob zerkleinern, dies gelingt am besten per Hand. Die zerkleinerten Kekse nach und nach der Masse zugeben und währenddessen gut kneten. Wenn alle Kekse verarbeitet sind, können die Pistazien auf die gleiche Weise zugegeben werden.

sizilianische schokosalami_c
4

Um am Ende einen homogenen Teig zu erhalten und das beste Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir euch, ihn schließlich per Hand zu kneten. Wenn der Teig gut durchgeknetet ist, diesen zu einer salamiähnlichen Rolle formen.

sizilianische schokosalami_d
5

Nun ein Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche auslegen und diese mit Puderzucker bestäuben. Dies ist notwendig um am Ende die gewünschte Salamioptik zu erhalten. Die vorgeformte Teigrolle im Puderzucker wälzen und gegebenenfalls noch zusätzlich bestäuben.

Abschließend den Teig in der Alufolie einrollen und das Ganze entweder für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank oder aber für mindestens zwei Stunden in das Gefrierfach legen.

sizilianische schokosalami_e
6

Nach Ablauf der Ruhezeit die Schokosalami aus dem Kühlschrank oder dem Gefrierfach nehmen und maximal fünf Minuten bei Raumtemperatur ohne die Alufolie liegen lassen. Sollte der gewünschte Salamieffekt durch die Kühlung etwas weniger geworden sein, so kann man die Schokosalami auch jetzt nochmal mit etwas Puderzucker bestäuben. Dann diese in Scheiben schneiden und servieren. Buon appetito!

sizilianische schokosalami_f

Tipp: Da unser Rezept der Schokosalami rohe Eier enthält ist es wichtig, bei der Zubereitung frische und hochwertige Eier zu verwenden. Außerdem sollte man die sizilianische Schokosalami schnell verzehren,was bei diesem köstlichen Geschmack jedoch kein Problem darstellen sollte. Alternativ könnt ihr nach Nachspeisen in unserem Shop schauen.

Rezept weiterleiten oder ausdrucken

Hier kannst du das Rezept bewerten
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (19 Stimmen)
Warenkorb