Produkte aus unserem Shop

Die neuesten Rezepte

Sizilianische Küche 2021.

  /  Gemüsegerichte   /  Marinierte Artischockenherzen
Marinierte Artischocken

Marinierte Artischockenherzen

auf Sizilianisch:
Carciofi cunzati

Marinierte Artischockenherzen sind eine leichte und gesunde Beilage, appetitlich und absolut einfach zuzubereiten.
Sie eignen sich hervorragend als schmackhafte Begleitung zu Fleisch- oder Fischgerichten oder können für Vegetarier auch eine vollwertige Mahlzeit darstellen. Die Zubereitung ist denkbar einfach: um die zarten Artischockenherzen genießen zu können, müssen vorher die Hüllblätter entfernt werden. Nach einer kurzen Kochzeit kann man das Gemüse marinieren und genießen.

Die Artischocke stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Mitte des 15. Jahrhunderts wurde sie durch den florentinischen Händler Filippo Strozzi aus Sizilien importiert, trat sie ihren Siegeszug durch Caterina de’ Medici 1533 nach Frankreich und Großbritannien an. Artischocken enthalten den Bitterstoff Cynarin. Bei der Verdauung von Fetten unterstützt Cynarin den Körper, so dass sich in den Depots erst gar kein Fett mehr anlagern kann. Der enthaltene Bitterstoff Cynarin regt den Stoffwechsel der Leber an.

Marinierte Artischockenherzen sind ein beliebtes Rezept mit zahlreichen Variationen, insbesondere das Rezept aus Messina ist sehr bekannt. Dieses Rezept wird auch bald veröffentlicht.

Marinierte Artischockenherzen - sizilianischekueche.de

Marinierte Artischocken

Marinierte Artischocken

  • Zubereitungszeit10 Minuten
  • Kochzeit15 Minuten
  • Gesamtdauer25 Minuten
  • Portionanzahl4 Beilagenteller
  • Serviergröße4 Personen

    Zutaten

    • 4 große Artischocken
    • 1 TL Oregano
    • 2 EL Rotweinessig
    • Petersilie nach Belieben
    • Olivenöl
    • Salz

    Schritte

    1

    Zu Beginn die Blätter der Artischocken sowie den Stiel entfernen. Danach den oberen Teil der Artischocken abschneiden, so dass nur noch das Herz übrig bleibt. Dieses nun halbieren oder, abhängig von der Größe, auch vierteln.

    marinierte_artischocken_a
    2

    Als nächstes in einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und darin die Artischockenherzen kochen, bis sie weich sind. Dies kann man am besten mit einer Gabel testen: lassen sich die Artischocken leicht einstechen, sind sie fertig! Dann sie einfach aus dem Wasser nehmen, am besten mit einer Schaumkelle.

    Die Kochzeit beträgt ungefähr 15 Minuten, abhängig von der Größe der Artischockenherzen.

    marinierte_artischocken_b
    3

    Im Anschluss die Artischocken klein schneiden und diese in eine Schüssel geben. Das Ganze abschließend mit Olivenöl, Rotweinessig, Oregano und etwas klein gehackter Petersilie würzen. Wer mag, der kann auch ein wenig Salz hinzufügen. Dies ist jedoch nicht notwendig.

    marinierte_artischocken_c
    4

    Die marinierten Artischockenherzen auf Tellern anrichten und zum Beispiel zu gegrilltem Fleisch servieren. Buon appetito!

    marinierte_artischocken_d

    Tipp: Ein sizilianischer Rotwein ist der perfekte Begleiter zu diesem Essen. Schaut hierfür doch bei Gelegenheit gerne in unseren Onlineshop.

    Rezept weiterleiten oder ausdrucken

    Hier kannst du das Rezept bewerten
    Sende
    Benutzer-Bewertung
    5 (6 Stimmen)

    Kommentar schreiben

    Gefallen dir unsere Rezepte und Produkte?
    Sharing is caring :-)
    Fenster schließen
    Warenkorb
    • Keine Produkte im Warenkorb.
    Lieben Dank
    für deine Unterstützung! :)
    Send this to a friend