/    /  Süßwein, Wein  /  Passito IGP Terre Siciliane

Passito IGP Terre Siciliane

19,00 

38,00  / L

PASSITO IGP Terre Siciliane
Rebsorten: Zibbibo / Muscat d’Alexandrie
Kellerei: Tenuta Papale, Sizilien
Farbe: Goldgelb mit kupferfarbenen Reflexen
Bouquet: Würzig, anhaltend, aromatisch: reich an reifen Früchten, Aprikosen, getrockneten Feigen, Honig
Geschmack: Süß, aromatisch, intensiv, umhüllend
Alkoholgehalt: 14 % vol.

 

Lieferzeit: circa 2-4 Werktage

Nur noch 4 vorrätig

Produktinhalt: 0,50 L

Artikelnummer: 1670152 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Der Süßwein Passito IGP Terre Siciliane von Tenuta Papale zeigt im Glas eine goldgelbe Farbe mit kupferfarbenen Reflexen. In der Nase präsentiert er sich würzig und aromatisch, mit einer Fülle an reifen Früchten, darunter Aprikosen, getrocknete Feigen und Honig. Geschmacklich entfaltet er eine süße und intensive Note, die den Gaumen umschmeichelt. Dieser Wein eignet sich ideal zu Süßwaren im Allgemeinen und besonders gut zu Eiscreme.

Der Passito IGP Terre Siciliane kann entweder als Aperitifwein (10-12°C) oder als Dessertwein (16-18°C) genossen werden. Bei uns findest du passende Rezepte für köstliche sizilianische Nachtische – einfach hier klicken.

Charakteristika

Der Passito IGP Terre Siciliane von Tenuta Papale ist das Ergebnis einer sorgfältigen Weinproduktion, beginnend mit der sizilianischen Bäumchen-Erziehung der Trauben. Die Ernte findet Ende September statt, wenn die Trauben ihren optimalen Reifegrad erreicht haben. Der Wein durchläuft dann einen Veredelungsprozess von mindestens zwei Monaten in der Flasche, um seine vollen Aromen zu entfalten. Der Geschmack dieses Weins ist eine sinnliche Erfahrung und liefert ein anhaltendes, aromatisches Erlebnis. Jeder Schluck ist eine Reise durch die sonnenverwöhnten Weinberge Siziliens, ein Fest der Sinne und ein Genuss für Liebhaber süßer, komplexer Weine.

Passito und Zibbibo: Begriffserklärung

Zibibbo und Passito sind beide Begriffe, die mit Wein in Verbindung stehen, insbesondere mit süßen Weinen. Ein Passito wie der Passito IGP Terre Siciliane von Tenuta Papale unterscheidet sich von einem Zibbibo wie folgt:
Zibibbo bezieht sich auf eine Traubensorte, die auch als Muscat d’Alexandrie bekannt ist. Diese Traube ist für ihre aromatischen Eigenschaften und süßen Aromen bekannt. Zibibbo-Weine können in verschiedenen Stilen hergestellt werden, von trocken bis süß. Typischerweise werden sie jedoch für die Herstellung von süßen oder Dessertweinen verwendet.
Passito ist keine Traubensorte, sondern eine Methode zur Weinherstellung. Bei der Passito-Methode, wie bei unserem Passito IGP Terre Siciliane, werden die Trauben auf spezielle Weise getrocknet, um eine Konzentration von Zucker und Aromen zu erreichen. Die Trauben werden entweder auf Strohmatten oder in gut belüfteten Räumen getrocknet, oft über einen längeren Zeitraum. Dieser Prozess konzentriert den Zucker in den Trauben, da Wasser verdunstet, was zu süßen und reichen Aromen führt. Der Begriff Passito kann auf Weine aus verschiedenen Traubensorten angewendet werden. Es handelt sich oft um süße oder halbsüße Weine, die als Dessertweine oder zu bestimmten Gerichten serviert werden.
Zusammendfassend lässt sich sagen, dass sich Zibibbo auf eine spezifische Traubensorte bezieht, während Passito eine Methode zur Weinherstellung ist, bei der Trauben getrocknet werden, um süße und aromatische Weine zu produzieren. Es ist also möglich, einen Zibibbo-Passito zu haben, der aus der Zibibbo-Traube hergestellt wird und die Passito-Methode verwendet, um einen süßen Wein zu produzieren – so wie der Passito IGP Terre Siciliane von Tenuta Papale.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg
Größe 6,2 × 6,2 × 30,2 cm
erforderliches Mindestalter zum Kauf:

18 Jahre

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb